Das Licht geht an!

Engagement für die Region Bad Kissingen! Nirgendwo wird das deutlicher als in den vielen kleinen und großen Aktionen und Leistungen der Menschen. Unternehmen, die in den Standort investieren. Bürger, die sich ehrenamtlich engagieren. Vereine und Verbände, die eine Vielzahl an Veranstaltungen und Aktionen durchführen. Sie alle machen aus unserer Region Bad Kissingen, das was wir so schätzen: eine lebenswerte und vor allem erfolgreiche Region im Herzen Deutschlands.

Wo Licht ist, ist auch viel Schatten! Schade nur, wenn man vor lauter Schatten das Licht nicht mehr sieht. An diesem Punkt setzt das Projekt Aufbrecher an. Wir wollen die positiven Aspekte in den Vordergrund stellen und eine breite Allianz in der Bevölkerung schaffen, um Bad Kissingen entscheidend und langfristig voran zu bringen.

Dazu schauen wir auf die Menschen, die sich beispielhaft für die Region engagieren, als Unternehmer oder Ehrenamtlicher. Wir schauen auf Kommunen, die sich neu aufstellen. Wir werfen einen Blick auf Projekte und Aktionen, die auf die Entwicklung unserer Region einzahlen.

Wir wollen über das, was sich in unserer Region tut, berichten und informieren! Und vor allem: wir wollen, dass alle Menschen in der Region von einer Aufbruchsstimmung erfasst werden, sich engagieren und Teil einer Bewegung werden, die die Region Bad Kissingen nach vorne bringt.

 


 

Ihre Rolle als Partner:

Multiplikator, Themenpartner, Sponsor

Der Aufbrecher-Gedanke muss breit aufgestellt sein, möglichst die gesamte Bevölkerung in Stadt und Landkreis Bad Kissingen soll erreicht werden. Dazu benötigen wir Partner, die an die Region glauben sich engagieren und bereit sind, das Projekt langfristig zu unterstützen.

Der einfachste Weg: erzählen Sie Ihren Kunden vom Projekt. Zeigen Sie, wie wichtig Aufbrecher für die Region ist und werden Sie Multiplikator. Nur so schaffen wir eine breite und nachhaltige Kommunikation.

Nutzen Sie die Plattform, um ihre eigenen Aufbrecher-Themen zu setzen. Werden Sie Themenpartner und damit wichtiger Unterstützer des Projektes Aufbrecher.

 


 

Wie erreichen wir das Ziel?

Die Kommunikationskanäle

Unsere Aufgabe: Informieren, kommunizieren, aktivieren, engagieren! Die Idee ist so einzigartig wie auch einfach: wir nutzen die Kommunikationskanäle aller Partner, um die Inhalte des Projektes Aufbrecher zu kommunizieren. Zentrale Rolle spielt dabei die Integration des Projektes als fester Bestandteil der Berichterstattung in der Saale Zeitung. Ergänzt um die Kommunikationskanäle der Partner, Social Media und regelmäßige Veranstaltungen und Aktionen schaffen wir eine breite Basis für die Aufbrecher-Idee. Jeder Partner stärkt die Wahrnehmung des Projektes Aufbrecher in der Bevölkerung.